CEDRAL – Zeitlos schöne Fassaden

Fassadenpaneele CEDRAL aus Faserzement stehen für dauerhafte Schönheit und eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Ansprechende, prägnante Fassadenbilder lassen sich sowohl beim Neubau wie bei der Modernisierung realisieren.

 

Fassadenpaneele CEDRAL sind umweltfreundlich, recyclebar und mit einer Umwelt- Produktdeklaration nach ISO 14025 zertifiziert. Die Grundstoffe des nach DIN EN 12467 genormten Werkstoffs sind Portlandzement, Wasser, Quarzsand und pflanzliche Zellulose. CEDRAL ist nicht brennbar, unverrottbar, atmungsaktiv und einfach zu reinigen.

 

Die häufigsten Anwendungsgebiete von Fassadenpaneelen CEDRAL sind Bekleidungen von ganzen Fassaden, Giebeln, Gauben, Dachuntersichten und Schornsteinen. Aber auch am Gartenzaun und am Carport kann CEDRAL verwendet werden. Ob die komplette Fassade oder Gebäudedetails: Ihrer Kreativität bei der Gestaltung der eigenen vier Wände sind keine Grenzen gesetzt.

Foto: Michael Meschede - Stülpschalung CEDRAL structur rot C61

CEDRAL Stülpschalung

Die Stülpschalung ist als horizontale Fassadenbekleidung weit verbreitet. Bei dieser waagerechten Verlegeart stülpen sich die oberen Paneele über die darunterliegenden, um optimale Regenwasserableitung und zuverlässigen Witterungsschutz zu gewährleisten.

Foto: Conné van d'Grachten - Boden-Deckelschalung CEDRAL structur weiß C 07

CEDRAL Boden-Deckelschalung

CEDRAL überzeugt auch in der vertikalen Verlegevariante als Boden-Deckelschalung. Dabei werden die Faserzementpaneele so an der Lattung befestigt, dass über zwei Boden-Paneelen immer ein drittes Paneel als Deckel montiert wird. Die Verschraubungen sind bei diesem System sichtbar. Die Schraubenköpfe sind den Paneelen farblich angepasst und werden somit nach der Verlegung kaum noch wahrgenommen.

Foto: Etex Group - Profilschalung CEDRAL click structur grau C 05

CEDRAL click Profilschalung

Die Gestaltungsmöglichkeiten werden mit CEDRAL click entscheidend erweitert. Die Anordnung erfolgt bei CEDRAL click Paneelen in einer Ebene. Die Faserzementpaneele werden mittels einer Klammer mit Schraube auf der Holz-Unterkonstruktion befestigt. Es entsteht eine ebene Oberfläche mit geschlossenen Fugen ohne sichtbare Befestigungselemente.

Muster gefällig? - Planungsgrundlagen

Hier können Sie sich kostenlos Ihr CEDRAL-Muster nach Hause bestellen!

 

Downloads

Montage-Film